Ausstellung „Bilder von Freunden“

Bilder von Freunden

Dank der Initiative von Barbara Grabner gelang es eine Ausstellung von und für die geflohenen Menschen in Vorchdorf zu gestalten.

Die Ausstellungseröffnung am 13. Oktober war ein voller Erfolg. Die neuen VorchdorferInnen brachten Kostproben aus ihren Herkunftsländern mit und die Fa. Pöll steuerte hiesige Köstlichkeiten bei. Perfekt umrahmt wurden die Veranstaltung durch die musikalischen Beiträge der Neuen Mittelschule Vorchdorf. Unter den etwa 60 Gästen waren erste Freundschaften bereits gut spürbar.

In der Sparkasse waren Zeichnungen von Ali Reza (Kohlezeichnungen mit Farbe) und Bilder der geflohenen Kinder (mit Acrylfarben/Sandgemisch) zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.