Verwendung der Mittel

pencil-152713_1280

Die „Daheim in Vorchdorf“ – Unterstützungsplattform gibt es jetzt schon 1 Jahr. Mit großem Einsatz helfen viele Personen mit, um den geflüchteten Menschen ein gutes Ankommen und Sein in Vorchdorf während ihrer Zeit des Asylverfahrens zu ermöglichen. Dabei fallen natürlich auch immer wieder Kosten an.
Wir bedanken uns bei allen UnterstützerInnen – Vereinen, Betrieben und Privatpersonen – für Ihre finanziellen Spenden für die Vorchdorfer AsylwerberInnen!!
Die Mittel wurden bisher vor allem verwendet für: Deutschkurs-Materialien, Sprachprüfungskosten, Unterstützung bei Fahrtkosten z. Bsp.  für Infotermine vom Bildungszentrum Salzkammergut u.a., Altersfeststellungskosten,  Unterstützung bei Ausflugskosten mit der Plattform, Windeln und Waschmittel – Unterstützung, Beitrag f. d. Teilnahme von Kindern an Schulausflügen, Internet-Supply, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.